Ein Huhn, ein Ei und viel Geschrei

ein huhn ein ei

Was braucht ein Huhn um Eier zu legen und sich wohl zu fühlen?

Dieser Frage gehen wir gemeinsam nach und lernen erst etwas über die Lebensgewohnheiten unserer Hühner. Danach entdecken wir gemeinsam den Hühnerstall und sehen so hautnah, was wir über die Lebensgewohnheiten gelernt haben.

Im Anschluss richten wir gemeinsam ein „Wohnzimmer“ für unser Huhn ein und sammeln dazu unter anderem noch Leckereien wie Regenwürmer oder frisches Gras. Sobald unser Wohnzimmer fertig ist, werden wir uns ein Huhn aussuchen, was dort einziehen darf. Natürlich werden wir unter Aufsicht auch Gelegenheit bekommen, dass Huhn selbst auf den Arm zu nehmen und zu streicheln.

Das Erlebte kann im Anschluss in der Freispielzeit individuell vertieft werden.


Buchbar: nach Vereinbarung
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Alter: ab 3-4 Jahre

Kontakt:
Alexandra Ollmann
Telefon: 0172/4188615
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!